Kategorien
Ortsverein

Landtagsabgeordneter Reusch-Frey beim Jubiläum der Tagespflege

Das 10jährige Bestehen der Tagespflege in der Rathausstraße 15 in Erligheim nutzte der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Reusch-Frey zu einem Besuch mit Gedankenaustausch vor Ort. Der Abgeordnete tauschte sich mit Bürgermeister Rainer Schäuffele über die Bedeutung der Einrichtung aus, die weit über Erligheim eine Ausstrahlungskraft entwickelt.

20150731_Tagespflege_Erligheim

Von Albert Leibold, dem ehemaligen Bürgermeister und 1. Vorsitzenden der Sozialstation, erfuhr er das Wichtigste über die Entstehungsgeschichte und Weiterentwicklung. Thomas Reusch-Frey lobte die Eirichtung mit dem vorbildlichen Engagement der Beschäftigten wie auch der Ehrenamtlichen und das gute Verhältnis zwischen der Sozialstation, dem Rathaus und allen Beteiligten.

Kategorien
Ortsverein Termine

Juli-Stammtisch in Kirchheim

Der politische Stammtisch des SPD Ortsvereins Bönnigheim-Erligheim-Kirchheim ist im Juli turnusgemäß im Kirchheimer „Bahnhaus“ zu Gast. Termin ist Donnerstag, der 23. Juli, 19.30 Uhr.

Die aktuelle politische Entwicklung von der Kommunalpolitik bis zur Europapolitik soll diskutiert werden. Der Stammtisch ist eine öffenliches Angebot zum Dialog. Daher sind alle interessierten Mitbürger herzlich eingeladen.

Kategorien
Ortsverein

Abgeordneter Thomas Reusch-Frey kommt zur Eröffnung des Bürgerfestes

Am Samstag, 25. Juli 2015, 18 Uhr wird der Landtagsabgeordnete Thomas Reusch-Frey zur Eröffnung des Bürgerfestes im Rahmen der 12. Erligheimer Weintage anlässlich „25 Jahre Freundschaft Markersdorf-Erligheim“ kommen. Er freut sich auf die Begegnungen mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort, die bei dieser Gelegenheit gerne mit ihren Anliegen auf ihn zukommen können.

Kategorien
Ortsverein

167.000 € für Kunstrasenplätze in Bönnigheim und Erligheim

Thomas Reusch-Frey: „Förderzusage für den Neubau und die Sanierung der Kunstrasenplätze hilft gezielt den Vereinen vor Ort und kommt der heimischen Bauwirtschaft und dem örtlichen Handwerk zugute“.

Bönnigheim/Erligheim. Insgesamt fördert das Land im Jahr 2015 84 kommunale Sportstättenbauprojekte mit Zuschüssen in Höhe von rd. 12,5 Millionen Euro. Darauf haben sich das Kultusministerium, die Regierungspräsidien, die kommunalen Landesverbände und die drei baden-württembergischen Sportbünde verständigt. Der SPD-Abgeordnete Reusch-Frey teilte mit, dass durch den Zuschuss des Landes in Höhe von 79.000 Euro der Neubau des Kunstrasenplatzes auf dem bisherigen Rasenspielfeld in Erligheim umgesetzt werden kann.