Thomas Reusch-Frey informiert sich im Atomkraftwerk Neckarwestheim

ecics_6012_8432

(auf dem Bild: Jens-M. Schmitz, Christiane Kogler, Thomas Reusch-Frey MdL, Bruno Kneisler und Jörg Lorenz)

Der Landtagsabgeordnete Thomas Reusch-Frey besuchte in diesem Monat das Atomkraftwerk Neckarwestheim. Zusammen mit Vertretern der SPD Ortsvereine aus den benachbarten Kommunen besichtigte er nach einer Einführung durch den Technischen Leiter der Anlage die Kernkraftwerksblöcke und das Zwischenlager für Atommüll. In dem sehr intensiven Gespräch mit Vertretern des Kraftwerks ging es um den Rückbau der Anlage von Block I und das Zwischenlager. Außerdem wurden die Perspektiven einer zuverlässigen, wirtschaftlichen und sicheren Energieversorgung ausführlich sowie die Notwendigkeit der Energiewende besprochen. Einen ausführlichen Bericht gibt es unter www.reusch-frey.de.

Autor:
Datum: Montag, 20. Februar 2012 23:18
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Ortsverein