Verbesserung im Kreuzungsbereich beim Grünen Baum ist fällig

Landtagsabgeordneter Thomas Reusch-Frey setzt sich ein:

Erligheim. Sehr unbefriedigend stellt sich in Erligheim der Kreuzungsbereich Bönnigheimer/Löchgauer/Hofener Straße mit drei Ortsstraßen dar. Landtagsabgeordneter Thomas Reusch-Frey (SPD) wandte sich deshalb in einem Schreiben an das Regierungspräsidium, in dem er bat, sich zügig mit dem Problem auseinander zu setzen. Von der Gemeinde werde dabei eine Kreisverkehrslösung favorisiert. Nun erhielt der Abgeordnete die Mitteilung, dass im Regierungspräsidium eine Planung zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Knotenpunktes erarbeitet werde. Ende August soll diese vorliegen und vor Ort vorgestellt werden.

Autor:
Datum: Dienstag, 5. Juli 2011 11:58
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Ortsverein