Menschenkette gegen Rechts, 14 Uhr, zwischen Heilbronn und Bietigheim-Bissingen

Zwischen Heilbronn (Theresienwiese) und Bietigheim-Bissingen (Bahnhof) wollen wir eine kilometerlange Menschenkette schließen als deutliches Zeichen gegen rechte Gewalt und rechtes Gedankengut. Wir wollen den Bogen spannen zwischen historischen Ereignissen (u.a. 80ter Jahrestag des Ermächtigungsgesetzes), als auch leider allzu aktuellen Geschehnissen (NSU-Vebrechen, diletantische Aufklärung derselben). Viele Verbände und Vereine sind mit dabei. Machen Sie auch mit und begeistern Sie andere dafür!

Autor:
Datum: Dienstag, 7. Mai 2013 12:40
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Termine